Kobo Patcher zum Download

      @Martina
      Habe mal eine Frage zu deiner Patcher-Datei: "3.xx_source: Unter-Ordner mit meinen indivuduellen Patch-Dateien sowie den erforderlichen Dateien aus der Firmware für den Kobo Aura H2O."
      Wo nimmst du die erforderlichen Dateien aus der Firmware her? In der runtergeladenen FW von mobileread finde ich die *.so-Dateien nicht. Habe jetzt auf meinem Aura die aktuelle FW 4.2.8110 durch Update der *.tgz-Datei aufgespielt und möchte auch einige Patches anwenden. Aber die Anleitung auf mobileread funktioniert ja so nicht, da man dazu die aktuelle komplette FW-zip braucht, die es ja für den Aura nicht gibt.
      Archiv KoboRoot.tgz der entsprechenden Firmware öffnen

      Verzeichnistruktur:
      • Archiv KoboRoot.tar öffnen
      • Ordner usr öffnen
      • Ordner local öffnen
      • Order Kobo öffnen

      Dort findest Du dann die erforderlichen so-Dateien, die Du in den Patcher-Ordner 4.2.8110_source kopierst.

      Du kannst es Dir aber auch - so wie ich - viel einfacher machen, indem Du das Archiv kobo-update-4.2.8110.zip öffnest und das weitere Archiv KoboRoot.tgz in das Patcher-Verzeichnis 4.2.8110_source kopierst.
      Nachdem Du alle Patcher-Dateien Deinen Bedürfnissen entsprechend angepasst und einen Doppelklick auf die Datei 4.2.8110.bat gemacht hast sind danach die erforderlichen Dateien so-Dateien im o.g. Ordner entpackt. Die KoboRoot.tar kannst du dann löschen.
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      Hallo Martina,
      ​Liebe "Kobojünger",

      ​bin mittlerweile auf den H2o umgestiegen und hab mich lange gesträubt, diverse Patches auszuführen. Gestern hat es mich aber gejuckt und ich wollte von meiner einwandfrei laufenden FW 3.019.5761 auf die 4.1.7729 umsteigen. Hätte es mir einfach gemacht und die bereits vorbereitete KoboRoot.tgz von deinem target-Verzeichnis in das .kobo-Verzeichnis des Readers kopiert, leider 2 x erfolglos: Der Reader updatet ganz kurz, geht sofort in den Modus Neustart und hängt in der Neustartschleife. Ich musste den Reader dann jeweils wieder über den Hardreset neu aufsetzen.

      ​Überseh ich hier etwas ?

      LG juwenio
      @juwenio, bevor Du den Patcher zur Firmware 4.1.7729 aufgespielt hast, hast Du aber schon auf diese Firmware-Version aktualisiert. Wenn ja, fällt mir ad hoc nichts dazu ein, denn bei mir hat der Patcher einwandfrei funktioniert. Mittlerweile bin ich allerdings bei Version 4.2.8110.
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!

      Kobo Patcher zum Download

      Martina Schein schrieb:

      @juwenio, bevor Du den Patcher zur Firmware 4.1.7729 aufgespielt hast, hast Du aber schon auf diese Firmware-Version aktualisiert. Wenn ja, fällt mir ad hoc nichts dazu ein, denn bei mir hat der Patcher einwandfrei funktioniert. Mittlerweile bin ich allerdings bei Version 4.2.8110.
      Danke Martina...scheint ich hätte es mir zu einfach gemacht, hab gedacht deine Datei beinhaltet auch die Firmware :eek: ...Werds morgen gleich testen...Danke!

      Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
      Ab sofort gibt es für die folgenden neueren Firmware-Versionen wieder den `Brightness fine control` patch:

      4.0.7523
      4.1.7729
      4.2.8110
      4.2.8283
      4.2.8432

      Zu finden bei MobileRead.

      Auf meinem H2O mit der Firmware 4.2.8110 läuft dieser Patch einwandfrei.
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      @Martina: Ich möchte mch nachträglich bei Dir bedanken, dass Du seinerzeit fertige tgz-Dateien des Patchers zum Herunterladen bereitgestellt hast. Zwar bin ich nicht völlig unerfahren, was PC etc. betrifft, aber wegen Bettlägerigkeit kann ich jeweils nur ganz kurze Zeit an den PC, sodass ich über Deinen Service sehr froh war! Die von Dir gewählten Einstellungen sind auch für mich ideal, insbesondere z.B. die gewählten Schriftgrössenabstufungen. Super ist natürlich auch, dass jetzt bei hinzugefügten Schriftarten die Dicke ebenfalls justiert werden kann, die Leerzeilen auf den Seiten nicht mehr sind und vieles andere mehr.

      Ich habe einen Kobo H2O und bin noch bei Firmware 3.19.5761. Wahrscheinlich werde ich auch dabei bleiben, da ich an einem gut funktionierenden System nicht gerne etwas ändere. Oder gibt es bei den Firmware-Versionen 4.xx.xxxx irgendwelche wesentlichen Vorteile?
      Mit den Vorteilen ist das so eine Sache, @tikky. Jeder hat hier so seine eigenen Vorlieben und Präferenzen.
      Ich finde bspw. das neue Feature in den 4er Versionen, dass man sich jetzt aus der jeweiligen Buchansicht (also wenn ich ein Buch lese) direkt die Buchdetails anzeigen lassen kann, sehr sinnvoll. Bisher musste ich dazu immer in meine Sammlungen gehen. Diesen Weg erspare ich mir nun.

      Hier der Link zu den Patcher-Dateien mit meinen Einstellungen (Patcher für Firmware 4.2.8110).
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      Vielen Dank für Deine Antwort, Martina, und für die Patcher Dateien mit den Einstellungen! Dann werde ich heute doch noch ein Firmware-update machen und dann wieder den Patch anwenden. Das Gute an den fertigen tgz-Dateien ist auch, dass, sollte etwas schieflaufen, ich nach einem Reset auf die Werkseinstellungen schnell wieder zur vorherigen Version mit Patch gelangen kann. Nochmals besten Dank!
      Der `Brightness fine control` patch, mit dem die Stärke der Beleuchtung über die gesamte Regelspanne hinweg in 1%-Schritten geregelt werden kann läuft auf dem Aura ONE bei mir unter der FW-Version 4.2.8383.
      Ich freue mich, dass diese super-sinnvolle Modifikation wieder verfügbar ist.

      Die Patch-Sequenz muss in die Datei libnickel.so.1.0.0.patch eingefügt werden.
      Hier nochmal der direkte Link auf den Beitrag dazu:
      --> Klick
      Status: wieder an den Stangen
      Nachdem es jetzt zumindest für den Kobo Aura H2O das Update auf die neue Firmware per OTA gibt, habe ich den Patcher hierfür natürlich auch wieder angepasst.

      Den Patcher für die Firmware 4.2.8432 für den Kobo Aura H2O mit meinen Einstellungen findet Ihr in meiner Dropbox.
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      Auch den Patcher für die Firmware 4.2.8432 für den Kobo Glo HD gibt es mit meinen individuellen Einstellungen in meiner Dropbox.
      Firmware und Patcher laufen auf dem Reader meines Schatzes 1A.

      Der Patcher mit meinen Einstellungen für den Kobo Glo folgt. Muss den Reader erst aufladen.


      Die Firmware-Links für die einzelnen Geräte findet der geneigte Nutzer im aktuellen Patcher-Thread von MobileRead.

      Mark 3 Reader (Original Touch [N905/N905B Model])
      Mark 4 Reader (TouchLC [Low Cost N905C Model], Mini, Glo, Aura HD)
      Mark 5 Reader (Kobo Aura + Kobo Aura H2O)
      Mark 6 Reader (Kobo Glo HD)


      Rainer Zenz schrieb:

      Mal dazwischen gefragt: Welche FW-Version kann ich denn jetzt von wo auf meinen Glo aufspielen? Hatte einen Totalabsturz.

      Du wirst hier auch fündig, Rainer. :)
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      Und hier nun meine persönlichen Einstellungen für die Firmware 4.2.8432 des Kobo Glo in der Dropbox.
      Auch auf unserem alten Glo laufen Firmware und Patcher einwandfrei.
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!
      @Paule1911 und alle die es interessiert.

      Ich habe mich mit dem Nachtmodus-Problem unter der FW. 4.2.8432 beschäftigt und eine Lösung gefunden.
      Diese sollte nun laufen, allerdings leider mit Ausnahme vom Aura One.
      Es wurde meinerseits auf dem Aura H20, Aura 6", Glo und Glo HD getestet.
      Wer eine Firmware kleiner als die 4.2.8432 nutzt, kann diesen Nachtmodus Patch nicht verwenden.

      Die Datei KoboRoot.tgz auf den Reader in den Ordner .kobo einfügen. Dann vom USB trennen und warten bis der Reader neu gestartet ist.
      Also so vorgehen wie immer, wenn ein Patch aufgespielt wird.

      Der Nachtmodus schaltet nun bei 100% Lichtstärke.
      Wer will kann es sich noch nachträglich in der Datei nightmode.ini im Ordner .kobo an seine Bedürfnisse anpassen.

      Bei älteren Modellen zB. alter Glo oder der Aura 6 usw. sollte es wie immer, mit langem drücken
      (ca. 1 Sekunde) auf den Lichttaster funktionieren.

      Alles Gute beim Probieren.
      Würde mich auf eine kurze Rückmeldung von euch freuen, auf welchen Kobo, und wie der Patch läuft.
      So wissen auch andere ob sie ein Versuch damit wagen können.

      Hier ist nun der Patch » » Nachtmodus für FW 4.2.8432.zip « «

      Nachtrag: 18.02.17
      Ich habe für einige eReader, einen auf jedes einzelne Gerät spezialisierten Patcher und eine zusätzliche Root.tgz, zur sofortigen Verwendung erstellt.
      Das besondere daran ist, dass in der enthaltenen schon fertigen Root.tgz, der funktionierende Nachtmodus bereits integriert ist. Er steht also sofort, ohne eine separate Installation durchführen zu müssen, zur Verfügung.

      Natürlich ist es möglich, selbst einen Patch zu erstellen. Dazu habe ich zusätzlich eine Root.tgz, die nur den Nachtmodus enthält mit beigelegt.
      Außerdem habe ich mir mal die Zeit genommen, die ganze Sache etwas selbsterklärender zu gestalten.

      Im fertigen Patch sind die üblichen Sachen alle eingebaut. Allerdings sind hier noch ein paar Feinheiten ausgearbeitet.
      Einige davon kurz beschrieben:
      + Die Schriftschärfe (besonders bei kleineren Schriftgrößen) ist etwas verbessert.
      + Die Fußzeile wurde nicht einfach entfernt sondern, speziell an jeden eReader angepasst und so weit wie möglich verkleinert.
      Wenn das jemanden stört, kann er ja ohnehin in den Leseeinstellungen die Kopf und Fußzeile ein/aus blenden lassen.
      Ist das noch nicht möglich, dann einfach in die Datei KOBOeReader\.kobo\Kobo\Kobo eReader.conf unter [FeatureSettings] FullScreenReading=true
      eintragen. Anschließend noch einen Neustart machen. Danach sollte es gehen.
      + Nach dem installierten Patch ist es möglich den Reader zu synchronisieren, ohne die automatische Firmware-Aktualisierung die den Patch wieder zu nichte machen würde. Wenn eine neue FW. erwünscht ist, dann kann ja vorher kurz von Hand die originale KoboRoot.tgz aufgespielt werden. Dann läuft OTA ja wieder beim Synchronisieren.

      Einen kompletten Patcher, für den Kobo H2O FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz mit Nachtmodus
      befindet sich auf Google Drive. »» Hier ««

      Der Patcher für den Kobo Aura One FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz
      ohne Nachtmodus
      befindet sich auf Google Drive. »» Hier ««

      Der Patcher für den Kobo Touch N905B FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz
      befindet sich auf Google Drive. »» Hier ««
      + Langes Drücken (1,2 Sekunden) auf die Home-Taste schaltet weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund, und wieder zurück zur schwarzen Schrift auf Weiß.

      Der Patcher für den Kobo Aura 6" FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz
      mit Nachtmodus
      befindet sich auf Google Drive.»» Hier ««

      Der Patcher für den Kobo Glo HD FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz
      mit Nachtmodus
      befindet sich auf Google Drive.»» Hier ««

      Der Patcher für den Kobo Glo FW. 4.2.8432, mit meinen Einstellungen und fertiger KoboRoot.tgz
      mit Nachtmodus
      befindet sich auf Google Drive.»» Hier ««
      Welche der Geschichten sind wirklich wahr und welche gelogen?
      Sie sind alle wahr .... - Auch die Lügen?
      » Ganz besonders die Lügen «
      ( Elim Garak )

      Dieser Beitrag wurde bereits 23 mal editiert, zuletzt von „Elim Garak“ ()

      Neu

      GeoffR ist einfach nur klasse. Seit dem Update ist gerade mal ein Tag vergangen und er hat schon den Patcher parat.

      Firmware update 4.3.8842 - Thread bei MobileRead
      Aktuelle Firmware-Versionen für die verschiedenen Reader-Modelle.

      Kobo Firmware Releases (Hardware-Versionen) - Artikel im Wiki
      Welche Firmware zu welchem Reader-Modell gehört, findet Ihr hier.


      Instructions for patching firmware 4.3.8842 - Thread bei MobileRead


      Patcher für Firmware 4.3.8842 für Kobo Aura H2O mit meinen Einstellungen in der Dropbox

      Patcher für Firmware 4.3.8842 für Kobo Glo mit meinen Einstellungen in der Dropbox

      Patcher für Firmware 4.3.8842 für Kobo Glo HD mit meinen Einstellungen in der Dropbox


      Der Patcher läuft auf allen unseren Readern einwandfrei (H2O, Glo HD, Glo).
      Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen!